Ganztägige Ausflugsfahrt nach St. Gallen und Appenzell - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18TFSG2209
Termin:
Preis:
ab 25,00 € pro Person

Wir fahren über Bregenz und Lustenau nach St. Gallen. Die Ostschweizer Metropole hat eine große Vergangenheit. Name und Entstehung gehen zurück auf die Klostergründung durch den Wandermönch Gallus um das Jahr 612. Der Vergangenheit werden Sie bei einem Spaziergang durch die zauberhafte Altstadt auf Schritt und Tritt begegnen: Die weltberühmten Erker, die gemütlichen Gassen, die lebhaften Plätze mit freundlichen Straßencafés. Über die Stadt wacht die imposante barocke Kathedrale, das Herz des Stiftbezirks, die als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO steht.

Die Stiftsbibliothek zählt zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt, mit Filzpantoffeln können Sie die einzigartige Sammlung frühmittelalterlicher Handschriften erkunden.
Nachmittags fahren wir weiter nach Appenzell, Hauptort des einwohnerärmsten Schweizer Kantons Appenzell. Die bunten Häuser an der Hauptgasse und das gelebte Brauchtum laden zum Bummeln ein.
Nach ca. einer Stunde Aufenthalt starten wir zur Rückfahrt nach Isny.

Rückkehr: spätestens 18:00 Uhr 

 

  • Bis zum Donnerstag vor der Abreise werden die Anmeldungen gesammelt
  • Ob die Fahrt durchgeführt wird, erfragen Sie bitte am Freitag Vormittag an der jeweiligen Hausrezeption
  • Die Zahlung des Reisepreises erfolgt in bar beim Zustieg in den Bus
  • Bitte vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis

  • ca 2 Stunden Fahrzeit nach St Gallen, 3 Stunden Aufenthalt
  • 45 Minuten Fahrzeit nach Appenzell, dort ca. 1h Aufenthalt
  • nur Fahrt

Tagesfahrt

  • Nur Fahrt
    25,00 €

Stornostaffel
Bitte beachten Sie, dass für diese Reise die Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen gilt.

Mobilitätshinweis:
Um alle Besichtigungen, Spaziergänge und Ausflüge vollumfänglich miterleben zu können, sollten Sie "gut zu Fuß" sein. Manche Hotels/Schiffe sind auch noch nicht auf eingeschränkte Mobilität eingestellt. Daher sind unsere Reisen insbesondere für gehbehinderte Gäste, für Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind oder mit starker Sehbehinderung leider ungeeignet. Je nach Einschränkung und Programm prüfen wir gern individuell, ob eine Teilnahme trotzdem möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie dazu gern!

Mindestteilnehmerzahl (MTZ)
Die MTZ beträgt bei unseren Reisen in der Regel und wenn nicht explizit anders für diese Reise beschrieben 20 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 14 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Einreiseinformationen unter:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/
Reise und Sicherheitshinweise werden Sie aktuell über die gültigen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes informiert. Für die Mitnahme und Gültigkeit erforderlicherer Dokumente ist der Reisende eigenverantwortlich.
Bitte beachten Sie, dass insbesondere reisende Kinder über einen entsprechenden Ausweis/Kinderausweis bei Grenzübertritten verfügen müssen.

Reisefinder