Reise-Informationen Corona - Hygieneschutzmaßnahmen im Bus

Wir freuen uns sehr, endlich mit Ihnen auf Reisen fahren zu können!

 

 

 


 
Unsere Hygienestandards auf einen Blick

  • Die Buchung Ihrer Reise ist bequem im Büro in Isny, über das Telefon oder online möglich.
  • Eine Reiseteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen. Eine Reiseteilnahme ist auch ausgeschlossen, wenn Sie in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person standen.
  • Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt durch unser Personal.
  • Es erfolgt eine verbindliche Sitzplatzeinteilung, die für die gesamte Reise eingehalten werden soll.
  • Außerhalb der Reisebusse und beim Zu- und Ausstieg ist, wo immer möglich, ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Ein- und Ausstieg und während der Fahrt ist vorgeschrieben.
  • Fahrgastinformationen zu den Hygienevorschriften und zum Sicherheitsverhalten sind im Bus gut sichtbar angebracht.
  •  Handdesinfektionsmittel und Papierhandtücher sind im Bus vorhanden.
  • Die Bordtoilette ist während der Fahrt geöffnet und wird täglich desinfiziert. Außerdem stehen Ihnen Desinfektionsmittel im Toilettenbereich zur Verfügung.
  • Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen und Durchsagen unseres Personals.
  • Wir sorgen für eine ständige Frischluftzufuhr im Bus, zudem werden mehr als gesetzlich vorgeschriebene Pausen eingelegt, um einen regelmäßigen Luftaustausch zu gewährleisten.
  • Der Bus wird vor jeder Reise umfangreich gereinigt und desinfiziert.
  • Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen durch neue / geänderte Vorgaben möglich sein können.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe beim Einhalten der Vorgaben!
 
Stand: 10.06.2020