Programm 2017


Hotel und Parken an Flughäfen


Mediterranes Herbstfest auf der Insel Losinj ... mit Folklore, Live-Musik und Grillspezialitäten - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2017 - 22.10.2017

 Die Geschichte der Insel Losinj und seiner Bewohner ist seit jeher mit dem Meer verbunden. Zahlreiche Matrosen und Kapitäne haben ihre Spuren auf der malerischen Insel hinterlassen, sie haben aus fernen Ländern exotische Pflanzen, Düfte und Formen mitgebracht, und auf diese Weise die Vegetation der Insel geprägt. Das kristallklare Meer und die von Höhlen durchzogenen Meerestiefen faszinieren jeder Mann.
Es ist an der Zeit, dass auch Sie in den Genuss der traumhaften Vegetation, des hervorragenden Klimas und der guten Hotels kommen.

 1.Tag Anreise über Slowenien / Lubjana

Bereits in den frühen Morgenstunden werden Sie Ihre Reise an die zauberhafte Adria antreten. Um die Anreise etwas angenehmer zu gestalten legen wir eine Zwischenübernachtung in der Hauptstadt Sloweniens ein. Die Stadt ist ein wahres Schmuckstück und liegt wunderschön an den Ufern des Flusses Ljubljanica. Oberhalb der Stadt thront die mächtige Burg, das Wahrzeichen der Stadt. Bei einem Stadtrundgang können Sie die malerische Stadt etwas genauer kennenlernen und sich wunderbar auf den kommen Urlaub einstimmen.

2. Tag Anreise auf der Insel Losinj

Nach dem Frühstück führt Sie unsere Reise zur Insel Losinj.
Nach der Anreise in Ihr gebuchtes 4-Sterne-Hotelund dem Zimmerbezug werden Sie mit einem Begrüßungscocktail auf der Insel „Herzlich Willkommen“ geheißen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag Ausflug nach Mali und Veli Losinj

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug Veli und Mali Losinj.
Mali Losinj ist mit 8200 Einwohnern der größte Insel-Ort der Adria. Der Ort liegt an der südlichen Seite der größten geschützten Bucht dieses Archipels, der Bucht "Augusta" und entwickelte sich dank dieser Lage zum Schifffahrt, Handels und heutzutage zum Tourismuszentrum. Die Gründung von Mali Losinj reicht zurück in das 12. Jh. als sich auf der Insel zwölf kroatische Familien in der Bucht des Hl. Martin niederließen. Die ersten kroatischen Siedler waren Viehzüchter und Landwirte, später Fischer, Seefahrer und Schiffsbauer. Die Blütezeit von Mali Losinj war gegen Ende des 19. Jh. als Dank der Schifffahrt das «Kleine Dorf» zum einem Schifffahrtsstädtchen wurde. Wegen großen Veränderungen und Krisen in der Schifffahrt und wegen dem Übergang von Segel zu Dampfschiffen, schien die Zukunft von Mali Losinj und ähnlicher Orte besiegelt zu sein. Doch als die gesunden Klimabedingungen der Insel erkannt wurden entwickelte sich ein neuer Wirtschaftszweig, der Tourismus. Damit wurde ein neues Kapitel in der Geschichte von Mali Losinj eingeleitet. Heutzutage ist Mali Losinj eines der größten Tourismus Zentren der Adria, das in allen europäischen Tourismuskreisen bekannt ist, wovon zahlreiche treue Gäste zeugen, die Mali Losinj jedes Jahr von neuem besuchen.
Losinj ist eine Insel die besonders schön duftet! Der "Garten der feinen Düfte" ist ein Garten der Heilpflanzen von Mali Losinj. In Begleitung eines fachkundigen Fremdenführers können Sie die reiche Flora der Insel kennenlernen, die heilenden Eigenschaften der Pflanzen und ein originales Insel-Souvenir erwerben.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag Panoramaschifffahrt entlang der Westküste

Nach dem Frühstücksbuffet geht es für Sie heute bei einer Panoramaschifffahrt die Westküste entlang. Sie werden von einem Reiseleiter begleitet und mit einem Begrüßungsschnaps willkommen geheißen.
Erleben Sie die Insel Losinj vom Schiff aus. Bei einer angenehmen Panoramafahrt und in Begleitung eines Fremdenführers werden Sie Losinj, dessen Küste und Buchten kennenlernen. Folgen Sie den Spuren der Kapitäne von Losinj der Westküste der Insel entlang und erleben Sie das einzigartige Panorama der Insel und der Ortschaft von Mali Losinj.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag Ausflug Osor, Valun und Cres + Herbstfest
Nach dem Frühstücksbuffet starten Sie Ihren Ausflug nach Osor und Cres.
Osor ist eine Ortschaft in der 4.000 Jahre Geschichte in Stein geschrieben stehen. Hier haben Bischöfe und Herrscher residiert und heutzutage wird Osor als Museum bezeichnet. Lernen Sie die Geschichte von Osor in einem Spaziergang mit Fremdenführer kennen.
Valun ist ein romantisches Fischerdorf welches durch sein glagolitisches Erbe bekannt geworden ist. Die "Glagoljica" war im 11. Jahrhundert eine Schriftart der nordadriatischen Bevölkerung. Hier in Valun wurde die Valuner Steintafel entdeckt, eine der ältesten glagolitischen Aufschriften in Kroatien. Valun ist ebenfalls durch den Fernsehfilm "Der Sonne entgegen" bekannt, der hier in den Achtzigern gedreht worden ist.
Olivenöl ist ein kostbares Produkt welches hier auch als flüssiges Gold bezeichnet wird. Die Landwirtschaftliche Genossenschaft in Cres besitzt eine eigene Olivenölfabrik in welcher unter Anwendung modernster Technologie Oliven aus den eigenen Olivenhainen verarbeitet werden. Die Sorten aus welchen das Olivenöl "Extra Vergine" gewonnen wird sind "Plominka" und "Slivnjača". Das Olivenöl "Mosaico" der Genossenschaft Cres, ist ein originales Kroatisches Produkt. Ein Video-Film, sowie eine Verkostung von Olivenöl sind in der Fabrik organisiert. Nach der Verkostung des Olivenöls folgt die Besichtigung der Stadt Cres in welcher sie die Historischen Kulturdenkmäler von Cres Kennen lernen werden.
Am Abend findet im Restaurant vor Ihrem Hotel das Herbstfest statt. Zu Ihrer Unterhaltung tritt eine Folkloregruppe auf und es wird Live-Musik gespielt. Verköstigt werden Sie durch Aperitif, Vorspeise, Hauptgang (leckere Grillspezialitäten) und Dessert. Übernachtung im Hotel

6. Tag Abreise

Nach Ihrem letzten Frühstücksbuffet beginnt leider auch schon die Reise nach Hause. Wir hoffen Ihre Reise nach Kroatien hat Ihnen gefallen.

Bitte beachten Sie, dass für diese Reise die Stornostaffel gemäß unseren Reisebedingungen gilt.

 Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in Ljubljana
  • Stadtbesichtigung Ljubljana
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im 4*-Hotel
  • Herbstfest mit Aperitif, Vorspeise, Hauptgang (Grillspezialitäten) und Dessert
  • Panoramaschifffahrt entlang der Westküste inkl. Reiseleitung und Begrüßungsschnaps
  • Örtliche Reiseleitung für den Ausflug Mali und Velia inkl. Besuch der Kirche und des Gartens der feinen Düfte mit Verkostung eines Likörs aus Heilpflanzen
  • Ausflug Osor, Valun, Cres mit Olivenölverkostung und ganztägiger Reiseleitung
  • Kurtaxe

4 - Sterne - Hotel

  • Doppelzimmer DU / WC
    589,00 €
  • Einzelzimmer DU / WC
    679,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Reiserücktrittversicherung Einzelperson bis 66 Jahre
    26,00 €
  • Reiserücktrittversicherung Einzelperson ab 67 Jahre
    34,00 €
  • Reiserücktrittversicherung Familie/ Paar bis 66 Jahre
    45,00 €
  • Reiserücktrittversicherung Familie/Paar ab 67 Jahre
    60,00 €